Impressum/Datenschutz
Unsere Agbs















English Deutsch
Meissen Prunkvase


Feine Prunkdeckelvase

 

Ovoide Wandung über rundem Fuß, konkav gestalteter Hals, aufgewölbter Deckle mit Zapfenknauf. Seitlich angesetzte Henkel mit Löwenköpfen.

Kobaltblauer Fond mit Goldrändern, auf der Schau- bzw. Rückseite, passig gegliederte Kartusche mit feiner polychromer Dekoration:

- Kauffahrteiszenerie mit Kaufleuten, Landschaft mit Meer sowie Segelschiffen.

- Blumenbouquetmalerei

 

Entwurf von Ernst August Leuteritz (*1818 Meissen † 1893 ebenda) um 1860.

 

Schwertermarke mit Punkt

 

Meissen 1924-1934

 

Höhe: 41,5 cm

 

     


scheufele.com