Impressum
Unsere Agbs















English Deutsch
Peter Paul Rubens


Peter Paul Rubens (Schule)

* 1577 Siegen

+ 1640 Antwerpen

 

"Achilles unter den Töchtern des Lykomedes"

Öl auf Kupferplatte, 84x114 cm ohne Rahmen, 108x138 cm incl. Rahmen, originaler Renaissance Rahmen

 

Dr. Hans Vlieghe schreibt in seinem Gutachten:

Dargestellt ist eine der bekanntesten Episoden aus der Geschichte des mythischen griechischen Helden Achilles. Seine Mutter Thetis – die fürchtete dass ihr Sohn im trojanischen Krieg ums Leben kommen würde – schickte ihn auf die Insel Skyros, um sich dort, als Mädchen verkleidet, unter den Töchtern des Königs Lykomedes zu verstecken. Aber die Griechen Diomedes und Ulysses waren dem jungen Helden – dessen Hilfe die Griechen unbedingt brauchten um die Trojaner besiegen zu können – auf der Spur gekommen. Auf Skyros angekommen gelang es ihnen durch List Achilles dazu zu bewegen sich bekannt zu machen.

Die hier verbildlichte Szene geht zurück auf eine Komposition von Rubens. Das hier besprochene Bild ist nämlich eine von mehreren Kopien nach dem Endentwurf für einen Teppich mit der Darstellung der beschriebenen Episode. Die Darstellung ist Teil einer aus acht Szenen bestehenden Teppichfolge, deren vermutliche Erstedition um 1630 in der Werkstatt des Brüsseler Teppichwirkers Daniel Eggermans gewebt wurde.

Die hier besprochene Kopie scheint mir im späteren 17. Jahrhundert ausgeführt zu sein. Die Hand des Kopisten vermag ich nicht zu identifizieren. Das auf Kupfer gemalte Bild gehörte ursprünglich vielleicht einem eigens für den offenen Kunstmarkt bestimmten Zyklus von acht Kupfertafeln an. Derartige serienmäßig angefertigte Kopien nach Rubens, Van Dyck und sonstigen bekannten flämischen Historienmalern gehörten bekanntlich zur Massenproduktion Antwerpener Malerwerkstätten des 17. Jahrhunderts. In großer Anzahl wurden sie vor allem nach Spanien verkauft, wo derartige Kupferbilder sehr beliebt waren; von dort wurden sie auch in das südamerikanische Kolonialreich eingeführt.


 

 


scheufele.com